„Russland braucht keine winterliche Offensive, um den Krieg zu gewinnen“


„Russland braucht keine winterliche Offensive, um den Krieg zu gewinnen“,

  • Ex-Mitarbeiter im Weißen Haus aus der Administration von Ronald Reagan Ökonom Paul C. ROBERTS ist der Autor eines verheerenden Artikels über die USA-Politik in der Ukraine.

„Die absolut absurde Propaganda kann zu USA/NATO Teilnahme am Konflikt und letztendlich zum dritten Weltkrieg führen.

Washington ist der Meinung, je mehr die Ukraine zerstört wird, desto besser. Sollte aber Putin von seinem mäßigen Verhalten absehen und zum realen Krieg übergehen, wird dieser Krieg ein schnelles Ende haben.

Wenn Washington es schafft, Selenskyj zu hindern, sich zu ergeben, solange Ukraine noch nicht komplett zerstört ist, wird Washington von Russlands finanziellen sowie wirtschaftlichen Verlusten profitieren.

Washington ist der Meinung, je mehr Probleme Russland hat, desto besser, ganz gleich, welchen Preis Ukrainer dafür zahlen. Wir müssen einer grandiosen Unmenschlichkeit seitens Washington und NATO zusehen. Unfair, dass gerade die Ukraine für diese westliche Unmenschlichkeit zu büßen hat, nicht aber Washington selbst und europäische Staaten.“

Quelle: https://www.paulcraigroberts.org/2022/11/25/it-seems-russia-wont-require-a-winter-offensive-to-win-the-war/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..