Bail-in in Italien und Portugal | Telepolis


Dokumentiert: Die europaweite Enteignung nimmt ihren Lauf

Bail-in in Italien und Portugal

Ernst Wolff 11.01.2016

Die europaweite Enteignung nimmt ihren Lauf

Fast unbemerkt von der internationalen Öffentlichkeit ist es in den vergangenen Wochen bei Bankenrettungen in Italien und in Portugal zur Anwendung des sogenannten „Bail-in“, also der Enteignung von Sparern, Aktionären und Anlegern, gekommen. In Italien waren vier Volksbanken in der Toskana (vergleichbar den deutsche Raiffeisenbanken) mit mehr als 1 Mio. Kunden betroffen. 130.000 Aktionäre und etwa 12.500 Anleihegläubiger – unter ihnen viele Kleinsparer und Rentner – verloren insgesamt ca. 750 Mio. Euro.

Die vier Volksbanken (Banca delle Marche, Banca Popolare dell’Etruria, Cassa di Risparmio di Ferrara und Cassa di Risparmio di Chieti) wurden unter Führung der italienischen Zentralbank (Banca d’Italia) mit Geldern der UniCredit, der Intesa Sanpaolo, der Ubi Banca und durch Mittel der staatlichen Einlagensicherung mit einer Geldspritze in Höhe von etwa 3,6 Mrd. Euro gerettet. Nach der Bündelung ihrer faulen Kredite in einer Bad Bank sollen die vier Geldinstitute nun an Investoren weiterverkauft werden.

Die Maßnahme selbst wie auch die Tatsache, dass die europäischen Medien sie weitgehend totschwiegen, sollte allen Menschen in Europa als Warnung und als Weckruf dienen: Am 1. Januar 2016 ist nämlich die europäische Bankenabwicklungs-Richtlinie (BRRD – Bank Recovery and Resolution Directive) in Kraft getreten. Damit ist das Prinzip des „Bail-in“ innerhalb der gesamten Eurozone geltendes Recht. (…)

Quelle: Bail-in in Italien und Portugal | Telepolis

WEITERE INFORMATIONEN zum gleichen Thema:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/11/eu-recht-einleger-und-kaeufer-von-bankanleihen-muessen-um-ihr-geld-fuerchten/

The EU Bail-In Directive: Dark Clouds Are Gathering

which “bails in” shareholders and subordinated creditors, follows the €4.9bn bailout in August last … nothing wrong with bailing in bondholders – in fact, this is precisely the way to go. However, the … Conclusion In principle, the BRRD, or “bail-in directive” as it is also known, is quite a good idea. … Story – Tyler Durden – 01/10/2016 – 19:30

The Catastrophic Threat Of Bail-Ins

half years since the Cyprus Steal , the first “bail-in” perpetrated in the Western world , … terms. The term “bail-in” describes a scenario in which a bank confiscates private property to indemnify itself for losses it has suffered. A bail-in is a totally lawless theft of assets, as there is no …

Story – Tyler Durden – 12/30/2015 – 08:48 – 38 comments – 0 attachments

The Bail-Ins Are Back! Portugal Slaps Senior Bank Bondholders With €2 Billion Loss

effectively bail-in senior bondholders.  Some €2 billion in bonds will be transferred to BES (which … process will be smooth sailing from here. Of course the fact that the bank resorted to a bail-in … the other bail in thread.. same applies.. #BankstersAreTerrorists #AusterityIsCode4Looting …

Story – Tyler Durden – 12/30/2015 – 12:01 – 25 comments – 0 attachments

 

http://BankRecoveryandResolutionDirective

Bundesbank-EU-Bankenabwicklung-2014_06
Deutsche Bundesbank Monatsbericht Juni 2014 31, 28 S.

 

WOLFF-Bail-in-Italien-Portugal-tp2016_01_11

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.