Die Journalisten und der Krieg, von Thierry Meyssan


Die Journalisten und der Krieg, von Thierry Meyssan.

Die Journalisten und der Krieg

Da die Journalisten im Dienst des Friedens stehen, hat der Sicherheitsrat einstimmig eine Entschließung zu ihrem Schutz in der Kampfzone verabschiedet. Zwei Wochen später jedoch veröffentlichte das US Verteidigungsministerium Anweisungen, um berufliche Medienjournalisten, die Spionage betreiben zu verhaften; das ist eine Initiative, die sich gegen Journalisten aus den Mitgliedstaaten der NATO richten könnte, meint Thierry Meyssan. (…)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.