Entdollarisierung: China und Russland wollen mehr Handel in Rubel und Yuan abwickeln

Moskau und Peking haben ein Abkommen unterzeichnet, um im bilateralen Handel weiter auf nationale Währungen umzustellen und die Abrechnungen in Yuan und Rubel um bis zu 50 Prozent zu erhöhen. Damit verstärken sie ihre Bemühungen um eine Abkehr vom US-Dollar.

Quelle: Entdollarisierung: China und Russland wollen mehr Handel in Rubel und Yuan abwickeln