Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz -IfSG)

www.gesetze-im-internet.de/ifsg/IfSG.pdf

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG)

IfSG

Ausfertigungsdatum: 20.07.2000 Vollzitat:

„Infektionsschutzgesetz vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148) geändert worden ist“

Stand:

Hinweis:

Fußnote

(+++ Textnachweis ab: 1.1.2001 +++)

Das G wurde als Artikel 1 G v. 20.7.2000 I 1045 (SeuchRNeuG) vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen. Es ist gem. Art. 5 Abs. 1 Satz 1 dieses G mWv 1.1.2001, §§ 37 und 38 mWv 26.7.2000 in Kraft getreten.

Inhaltsübersicht

1. Abschnitt – Allgemeine Vorschriften

Zuletzt geändert durch Art. 30 G v. 20.11.2019 I 1626

Änderung durch Art. 46 G v. 12.12.2019 I 2652 (Nr. 50) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet

Änderung durch Art. 1 G v. 10.2.2020 I 148 (Nr. 6) (…)

Wer hat recht? Drosten oder Wodarg? Eine Aufforderung zum Duell und Hinweise auf Vergessene und die notwendige Korrektur der Kommerzialisierung

Anette Sorg und Albrecht Müller

16.03.2020

Quelle: Wer hat recht? Drosten oder Wodarg? Eine Aufforderung zum Duell und Hinweise auf Vergessene und die notwendige Korrektur der Kommerzialisierung

Coronavirus: Warum Europa jetzt einen Shutdown braucht -TP

Die Daten lassen keinen anderen Schluss zu: Ganz Westeuropa ist nur kurze Zeit entfernt von dem Zusammenbruch des Gesundheitssystems, der in Italien bereits stattfindet. Social distancing kann die Katastrophe aber relativ einfach verhindern

Quelle: Coronavirus: Warum Europa jetzt einen Shutdown braucht