Vor-Ort-Bericht – Ukrainische Frontlinie bricht zusammen – MoA

https://www.moonofalabama.org/2022/08/ukraine-sitrep-on-the-ground-report-ukrainian-frontline-collapses.html

moonofalabama.org

MoA – Ukraine SitRep – Vor-Ort-Bericht

18-22 Minuten

03. August 2022

Ukraine SitRep – Vor-Ort-Bericht – Ukrainische Frontlinie bricht zusammen

Im Folgenden finden Sie eine leicht bearbeitete maschinelle Übersetzung eines Artikels, der gestern auf der ukrainischen Seite censor.net erschien. Der Beitrag wurde von Yuri Butusov, einem bekannten ukrainischen Militärkorrespondenten, veröffentlicht. Ursprünglich handelt es sich um einen Social-Media-Beitrag von jemandem, der an der Frontlinie in Pisky, unmittelbar nordwestlich von Donezk, war.

Der Kontext:

In den letzten zwei bis drei Monaten hat die ukrainische Seite ihre Stellungen in der Nähe von Donezk genutzt, um mehr oder weniger wahllos die Zivilbevölkerung auf der russischen Seite zu beschießen. Nach ernsthaften Protesten erklärte sich die russische Militärführung bereit, eine gezielte Artillerie-Gegenoperation einzuleiten, um die tödlichen ukrainischen Schikanen zu beenden.

Die täglichen „Schlagzeilen“, hier die gestrige, enthalten seitdem fast jeden Tag solche Zeilen:

Im Rahmen der Gegenbatterie-Operation wurden 2 Artillerie-Batterien von Giatsint-Haubitzen in der Nähe von Dserschinsk und Nowhorodskoje, Volksrepublik Donezk, getroffen.

4 Züge von Grad MLRS und 9 Artilleriezüge in Feuerstellungen bei Sewersk, Kirowo, Artemowsk, Awdejewka, Peski, Orlowka, Schachterskoje, Welikaja Nowoselka in der Volksrepublik Donezk, Dobropolie in der Region Saporoschje, Schirokoje, Beresnewatoje in der Region Nikolajew, Russkaja Lozowaja und Nortsowka in der Region Charkow.

Die systematische Gegenartillerie-Kampagne hat die ohnehin schon geringe Feuerkraft der ukrainischen Streitkräfte erheblich verschlechtert.

Die russische Seite hat außerdem die Hauptstoßrichtung von der nördlichen Front in der Richtung Sievierdonetsk-Lysichansk-Siversk auf einen Vorstoß weiter nach Süden geändert. Die derzeitige Offensivoperation konzentriert sich nordwestlich und westlich der Stadt Donezk in Richtung Avdivka. Im Norden und Süden findet eine Umfassungsoperation statt, um diese extrem stark befestigte Stadt einzuschließen. (…)

Übersetzung ins Deutsche mit DeepL Karten nur in der engl. Version