„Das Schlachtfeld, auf dem eine atomare Auseinandersetzung zwischen den Blöcken stattfindet“ –  Marcus Klöckner 26. Februar 2019


„Putinversteher“ Mathias Bröckers über das Spannungsverhältnis zwischen dem Westen und Russland

Quelle: „Das Schlachtfeld, auf dem eine atomare Auseinandersetzung zwischen den Blöcken stattfindet“

„Putinversteher“ Mathias Bröckers über das Spannungsverhältnis zwischen dem Westen und Russland

Mit „Wir sind die Guten – Ansichten eines Putinverstehers“, haben Mathias Bröckers und Paul Schreyer 2014 einen Beststeller gelandet. Nun haben die Autoren nachgelegt, ihr Buch überarbeitet und die Entwicklung der vergangenen Jahre in „Wir sind immer die Guten – Ansichten eines Putinverstehers oder wie der Kalte Krieg neu entfacht wird“ aufgenommen. Telepolis hat bei Mathias Bröckers nachgefragt, was ihm in den letzten Jahren im Umgang mit Russland besonders aufgefallen ist.

Herr Bröckers, Ihr Buch kam 2014 auf den Markt. Wenn Sie nun zurückblicken: Sehen Sie sich in Ihrer Arbeit bestätigt? (…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.